Stipendien für Mittelschule & Berufsausbildung

Probleme

▪  Die Eltern verfügen nicht über die notwendigen finanziellen Mittel, um ihren Kindern eine Mittelschul- oder Berufsausbildung zu ermöglichen.
▪  Priorität hat meist der erstgeborene Sohn. Der Ausbildung von Mädchen wird wenig Beachtung geschenkt.
▪  Die Verbleibsquote von Sekundar- zu Mittelschule/Berufsausbildung ist tief, die Abbruchsquote hoch.

Ziele

▪   Motivierten und guten Schülerinnen und Schüler aus armen Familienverhältnissen Stipendien vergeben.
▪   Die Hürden zwischen Sekundar- und Mittelschule/Berufsausbildung senken.
▪   Den Jugendlichen bessere Chancen ermöglichen, eine Mittelschule/Berufsausbildung zu absolvieren.
▪   Die Jugendlichen für die ihnen offenstehenden Möglichkeiten sensibilisieren.

Dokumentation

Merkblatt herunterladen > (nur in englischer Sprache)

Dropout/Termination Handling Procedure > (nur in englischer Sprache)